Handgesiedete Haarseifen

Haarseifen machen das Haar gründlich sauber und geben ihm durch den natürlichen Glyzeringehalt, der bei der Verseifung entsteht, zusätzliche Feuchtigkeit. Außerdem pflegen die nicht verseiften hochwertigen Öle die Kopfhaut. Durch die hohe Absorptionskraft des Ghassoul entsteht zusätzlicher ein unglaublicher Reinigungseffekt - völlig ohne Tenside oder andere waschaktive Substanzen! Die Auswahl der ätherischen Öle wirkt positiv auf die Kopfhaut und die Beschaffenheit des Haares. Es besitzt in der Regel mehr Glanz und Volumen.

 

Bei der Wahl des Überfettungsgrades kann man sich an folgenden Faustregeln orientieren:
     - trockene Haare vertragen eine höhere Überfettung
     - fettige Haare brauchen weniger überfettete Seifen
     - lockige und dicke Haare kommen mit hoher Überfettung meist gut zurecht
     - glatte und dünne Haare sollten zunächst eine geringe Überfettung wählen.

Haarseife

Fräulein Meier

Überfettung 2%

Kokosöl, Olivenöl, Avocadoöl, Mandelöl, Rizinusöl und Jojobaöl- etwas Ghassoul. Beduftete habe ich die Haarseife mit Lemongras, Rosmarin, Eukalytus, YlangYlang und ganz wenig Patchouli.

 

Haarseife

Fräulein Schmidt

Überfettung 5%

Kokosöl, Olivenöl, Aprikosenkernöl, Mandelöl, Rizinusöl und Jojobaöl- etwas Ghassoul. Beduftete habe ich die Haarseife mit Lemongras, Rosmarin, Eukalytus, YlangYlang und ganz wenig Patchouli.

Haarseife

Schopfwäsche

Überfettung 5%

Kokosöl, Olivenöl, Weizenkeimöl, Mandelöl, Rizinusöl und Jojobaöl- und etwas Ghassoul. Beduftete habe ich die Haarseife, Lemongras, Rosmarin, Eukalytus, YlangYlang und ganz wenig Patchouli.

Haarseife

Krautkopf

Überfettung 5%

Kokosöl, Olivenöl, grünes Avocadoöl, Mandelöl, Rizinusöl und Jojobaöl- etwas Ghassoul und AloeVera. Beduftete habe ich die Haarseife mit Melisse, Lemongras, Rosmarin und ganz wenig Patchouli.

Kontakt:

 

Telefon: +49 9279-274302

E-Mail: info(at)soap-laveur.de

Member of the European Directory of Soap and Cosmetic Makers
DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Silke Reimann

Die Bildrechte für alle auf diesen Seiten verwendeten Bilder liegen bei den jeweiligen Autoren.